Home

Sortiment

Jochen Voigt

Spiegelbilder. Europäische und amerikanische Porträtdaguerreotypie 1840-1860. Bildnisse aus der Sammlung May und Jochen Voigt
Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung des Chemnitzer Schloßbergmuseums vom 3. Oktober 2007 bis zum 24. Februar 2008

Mit Gruß- und Geleitworten von Ingrid Mössinger, Uwe Fiedler und Bodo von Dewitz



In einer aufwändigen Ausstellung präsentiert das Schloßbergmuseum Chemnitz - Teil der Kunstsammlungen Chemnitz - Porträtdaguerreotypien aus der Kollektion der Photographiesammler May und Jochen Voigt. Diese Inkunabeln der Photographie werden zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gezeigt. "Spiegelbilder" vor allem aus Deutschland, England, Frankreich und Nordamerika vermitteln einen Eindruck in die ersten Jahre der Porträtphotographie. 130 oft seitenverkehrt aufgenommene und mit Spiegeleffekt ausgestattene Bildnisse (daher der Ausstellungs- und Buchtitel) werden ausführlich dokumentiert und in brillanten Farbabbildungen wiedergegeben. Auch sämtliche Etuis werden abgebildet und in den entsprechenden Kontext gestellt. In den meisten Fällen sind die Lichtkünstler anonym geblieben, doch befinden sich auch klangvolle Namen unter den Bildautoren, so z.B. Southworth & Hawes aus Boston, Jeremiah Gurney und Rufus Anson aus New York City, Samuel Broadbent aus Philadelphia, Richard Beard, Antoine Francois Claudet, T. R. Williams und William Edward Kilburn aus London, Francois Désiré Millet und Eduard Vaillat aus Paris, Andreas Groll aus Wien, S. Fraenkel Jr. und Carl Ferdinand Stelzner aus Hamburg, Eduard Feilner aus Bremen und Bertha Wehnert-Beckmann aus Leipzig. Die Sammlung ist bewusst international weit gefächert angelegt, um die Bandbreite der photographischen Porträtauffassungen in jener Zeit dokumentieren zu können. In einzelnen Kapiteln werden verschiedene Aspekte vorgestellt, so etwa der Hintergrund im Daguerreotypieporträt, das kolorierte Silberbild, Kinderaufnahmen, Totenbilder, Frauenbildnisse, Männerporträts und Freundschafts-Daguerreotypien.

Wir freuen uns, dass "Spiegelbilder" vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum "Auswahltitel Deutscher Fotobuchpreis 2008" gekürt wurde.

   
   

Bilder, Infos, Pressestimmen
Bestellung